Warum habe ich Zahnschmerzen?

Was steckt hinter dem Schmerz?

Jeder Zahn hat eine Beziehung zu einem Organ und kann bei Krankheitsbefall des Zahns Auswirkung auf das jeweilige Organ haben oder umgekehrt.

 

Erstaunlicherweise können Zähne aber auch durch seelische Belastungen Schaden erleiden (Wut, Angst sich "durchbeißen" zu müssen). 

 

Äußerungen wie "es geht mir an die Nerven" können sich in entzündeten Zahnnerven zeigen, bei denen man keine medizinische Ursache feststellen kann. 

 

Zusammenhänge zwischen ungeklärten Befunden (Eiterherde, wackelnde Zähne, unklare Schmerzen, Zystenbildung etc.) oder Zahnanlagestörungen bei Kindern, und möglichen seelischen Themen können damit aufgezeigt werden.

Sogar Ängste und Zahnarztbesuche können mit dieser Methode behandelt werden.

 

Buchempfehlung: Psychodontie: Zähne - Spiegel der Persönlichkeit von Dr. Edelmann Berlin Große

Martina Stier

Erlenaustraße 12e 

83022 Rosenheim

 

Telefon: 08031/614 318 3
Mail: martinastier@gmx.de
www.herzfeld-martinastier.de