Ein Platz an der Sonne

Anfang dieses Jahres 2021 bekam ich Informationen von der geistigen Welt, dass es ab der zweiten Jahreshälfte notwendig ist, das Land zu verlassen. Das war natürlich eine krasse Nachricht, die ich da erhielt, aber nichtsdestotrotz wollte ich sie nicht verdrängen, sondern behielt sie im Hinterkopf.

 

Nun, jeder weiß um die Entwicklung bis zur Jahresmitte und ich spürte, dass ich bald handeln musste. Nur konnte ich mir nicht vorstellen, alles was mir lieb und teuer war, zurückzulassen. Aber ich wusste tief in mir, dass es an der Zeit war, meine Komfortzone zu verlassen und neue Wege einzuschlagen. Doch wohin?

Da ergab es sich, dass meine besten Freunde die Idee hatten, Deutschland zu verlassen und nach Portugal auszuwandern.

Irgendwie fühlte es sich für mich stimmig an, mit ihnen zu gehen und gleichzeitig kam wieder die Angst hoch, gewohnte Sicherheiten hinter mir zu lassen.


Ich entschloss mich bei Sarah, einer wundervollen und sehr begabten Tarotkartenlegerin, Hilfe zu holen.

Die Legung war für mich so klar und hilfreich, dass ich bereit war, Anfang August Deutschland zu verlassen.

Dieser Schritt hat mich in ein Gefühl der Freiheit geführt, ich durfte viele Abenteuer erleben und erlebe sie immer noch. Und vor allem lernte ich, meine Ängste zu überwinden und ich erlebte wie kraftvoll und stark ich bin. Mir wurde sehr bewusst, wie wichtig klare Entscheidungen sind, um die gewünschten Realitäten ins Leben zu ziehen.

 

Eine davon war, in einem Land zu leben indem der Himmel weitgehend ohne künstlichen Einfluss ist, und nun lebe ich an der Algarve in der Nähe zum Meer.

 

Der Platz meiner Praxis hat für einige Zeit gewechselt, aber ich stehe Euch nach wie vor per Mail oder Telefon zur Verfügung.